FC Schmitten

Hektische Schlussphase zum Beginn der Rückrunde


Das erste Fussballwochende im neuen Jahr fand bei bestem Frühlingswetter statt. Die vielen Zuschauer sind auch gleich in den Genuss einer hochspannenden und -emotionalen Schlussphase zwischen der ersten Mannschaft und dem FC Beauregard gekommen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit gelang dem FC Schmitten durch C. Zumwald die Führung zum 1:0 (55.), auf welche der FC Beauregard nur zehn Minuten später eine Antwort gefunden hat und drei Minuten vor Abschluss der regulären Spielzeit das Spiel sogar drehen konnte. Auch aufgrund der vielen Unterbrüche gegen Ende des Spiels, alleine vier gelbe und zwei rote Karten in den letzten zehn Minuten, wurde lange nachgespielt. Das letzte Aufbäumen der Schmittner wurde schlussendlich mit dem 2:2 mit der allerletzten Aktion (90.+4) belohnt.

Die Resultate vom Wochenende:

FC Schmitten Ia - FC Beauregard 2 : 2

FC Givisiez II - FC Schmitten Ib 4 : 1

Junioren B Promotion - Team La Sonnaz 0 : 10

Junioren Db - FC Cugy/Montet 5 : 2