FC Schmitten

Schmitten Ia dreht Spiel erneut


Letztes Wochenende standen sechs Mannschaften von uns im Einsatz. Die erste Mannschaft zeigte dabei wieder einmal Willen und konnte wie schon gegen St. Silvester einen Halbzeitrückstand in einen Sieg umwandeln. Auch diesmal ging man mit einem 0:1 Rückstand in die Pause, doch im Gegensatz zum Spiel in St. Silvester fielen nur die zwei Tore, die benötigt werden, um den Rückstand in eine Führung umzuwandeln. In der 60. Minute wurde der Rückstand durch einen Penalty wettgemacht, welcher in der 80. Minute sogar in eine Führung und schlussendlich zum Sieg wurde.

Die zweite Mannschaft empfing am Samstag den FC Grolley. Das Spiel ging trotz einer kleinen Aufholjagt vom 0:3 auf ein 2:3 (55. und 64.) mit 2:6 verloren.

Die Resultate im Überblick:

FC Alterswil II - Schmitten Ia 1:2

Schmitten Ib - FC Grolley 2:6

Senioren - FCT Ueberstorf 1:5

Junioren B - FC Sarine Ouest 0:0

Junioren Da - FC Ursy 2:3

Junioren Db - FC Richemond c 7:3